LOGIN

Unsere Bibliothek

 

Die Bibliothek befindet sich unter dem Dach im Raum 3.07.

Sie umfasst insgesamt 3738 Titel: Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften und Spiele.

 

Diese Titel sind systematisch nach Themen geordnet:

  • Allgemeine Nachschlagewerke und Wörterbücher
  • Geographie
  • Geschichte
  • Kinder- und Jugendbücher
  • Kunst
  • Literatur
  • Musik
  • Naturwissenschaften
  • Religion/Ethik
  • Politik/Soziologie/Wirtschaft
  • Pädagogik/Psychologie
  • Schulbücher
  • Sprachen/Sprachwissenschaft
  • Theater und Film
  • Zeitschriften

 

Die Abteilung Kinder- und Jugendbücher (Signatur auf den Buchrücken: Jubu) besteht aus mehreren Unterabteilungen:

  • Romane und Geschichten für die 5. u. 6. Klasse (Jubu-A)
  • Romane und Geschichten für die 7. u. 8. Klasse (Jubu-B)
  • Märchen/Sagen/Fabeln
  • Abenteuerromane/Krimis/Fantasy
  • Nachschlagewerke für jüngere Schüler
  • Sachbücher
  • Jugendbücher in englischer und französischer Sprache
  • Spiele

 

Alle Titel sind im Katalog digital erfasst und können dort gesucht werden.

 

Ausleihe

Wenn du ein bestimmtes Buch gefunden hast, kannst du es an Ort und Stelle in der Bibliothek lesen (zum Beispiel auf dem gemütlichen Sofa) oder ausleihen.

Die meisten Bücher kannst du bei der ersten Ausleihe drei Wochen lang  behalten.

Wenn du es bis dahin noch nicht geschafft hast, fertig zu lesen, kannst du die Ausleihe in der Bibliothek verlängern – es sei denn, jemand anderes hat das betreffende Buch vorbestellt.

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 11.30 bis 14.30 Uhr

Aufsicht führt dann Frau Bollwahn. Bei ihr können Bücher ausgeliehen, verlängert oder zurückgegeben werden.

Wer die Bibliothek außerhalb der Öffnungszeiten besuchen möchte, kann sich den Schlüssel während der Schulzeit auch im Sekretariat holen. Er oder sie leistet eine Unterschrift und trägt die Verantwortung für die Bibliothek so lange, bis er/sie den Schlüssel im Sekretariat persönlich wieder abgibt.
Eine AUSLEIHE IST IN DIESER ZEIT NICHT MÖGLICH!

In der Bibliothek gibt es 30 Schülerarbeitsplätze und
drei Computerarbeitsplätze, die aber nur für schulische Zwecke benutzt werden dürfen! Auch Handys sind nur für schulische Zwecke zugelassen. Kontrollen sind möglich.

 

Benutzerordnung

Hier sind die wichtigsten Regeln, welche auch nochmal an der Tür hängen:

  • In der Bibliothek herrscht Ruhe, damit alle ungestört arbeiten oder lesen können.
  • Essen und Trinken sind in der Bibliothek verboten, denn Fettflecken in Büchern oder auf Computertasten sind eklig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren