LOGIN

Mit Erasmus an die Cote d´Azur

Gefördert durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union konnten wir die ersten beiden Augustwochen am Centre International d’Antibes, einer Sprachschule an der Côte d’Azur verbringen. Im vormittäglichen Unterricht erweiterten wir unsere sprachlichen Fertigkeiten und frischten landeskundliche sowie gesellschaftspolitische Kenntnisse auf. Das gemeinsame Lernen und der Austausch mit Lehrern, Studenten und Schülern aus
verschiedenen europäischen Ländern erlebten wir als große Bereicherung. Am Nachmittag erkundeten wir die Region mit Ausflügen nach Antibes, Cannes, Nizza, Monaco, Valauris, St.Paul de Vence und Grasse.

So war es uns möglich, die für Juli 2020 geplante Studienfahrt mit Schülern der Klassenstufe 11 optimal vorzubereiten.

Andrea Kümpel & Ute Möller 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren